Kalender - Hessen:

 

====================== 

Meine Kalenderblätter

 

Für jeden Monat gibt es Geschichten und Geschichtchen, Wissenswertes, Ernsthaftes und Amüsantes aus dem Odenwald zu einem bestimmten Thema.

Wissenswertes und Interessantes über den Odenwald lesen Sie in der

 

 Odenwaldsaga

Suchen Sie Ausflugstipps für den Odenwald oder Städte, Parks, Burgen und Schlösser? Dann nutzen Sie doch das Stichwortverzeichnis! Mehr als 250 Tipps warten auf Sie!

Hier klicken!

Meine Homepage:

 

"Geschichten für JUNG und ALT!" 

 

Hier können Sie  alle Geschichten lesen.  Sie finden  hier auch Leseproben aus meinen Kinder- und Jugendbüchern!

Kindergedichte

-  Frühlingsgedichte

-  Sommergedichte

-  Herbstgedichte

-  Wintergedichte

 

aus längst vergangener

Zeit

Bauernregeln - ein uraltes Kulturgut:

 

  Januar bis März

  April bis Juni 

  Juli bis September

  Oktober bis Dezember

Ladenburg am Neckar

Ladenburg - Innenstadt
Ladenburg - Innenstadt
Bereits vor 5000 Jahren erfolgte die Besiedlung im Gebiet der heutigen Stadt Ladenburg. Aus der keltischen Siedlung Lukudunom (Seeburg) wurde später die Römerstadt Lopodunum. Bereits im Jahre 98 erhielt die Siedlung unter Kaiser Trajan das Stadtrecht verliehen. Somit gehört dieses Städtchen (ca. 11.000 Einwohner) zu den ältesten Städten Deutschlands.
 
Einige sehenswerte Einrichtungen und Bauten wären:
- Automuseum Carl Benz (Der Erfinder des Autos lebte von 1903 bis 1929 in Ladenburg und wurde hier auch begraben)
- Reste der mittelalterlichen Stadtbefestigung
- Die komplette Altstadt mit Markt und Mariensäule und  wunderschönen Fachwerkhäusern, z.B. Gasthaus "Sackpfeife" 
- Das Lobdengau-Museum
 
Das Lobdengau-Museum befindet sich im Bischofhof (mit Freilichtmuseum) und hat die Schwerpunkte: Archäologie, Stadtgeschichte und Volkskultur.
Vor dem Museum steht die Kopie einer Jupitergigantensäule, deren Original im Museum steht. Auf dem Sockel sind die vier wichtigsten römischen Gottheiten dargestellt:
  1. Minerva (Athene), Göttin der Weisheit
  2. Juno, Göttin der Ehe und Familie
  3. Merkur, Gott der Kaufleute
  4. Herkules
Die vier Frauenköpfe oberhalb stehen für die vier Jahreszeiten, die jüngste für den Frühling, die Frau mit dem Kopftuch für den Winter.
Ganz oben reitet der Göttervater einen Giganten nieder, ein Zeichen des Siegs der Römer über die Barbaren.
Als die Alamannen um das Jahr 220 in Ladenburg eindrangen, stürzten sie diese Säule um. Der Römer Novanius Augustus ließ sie aber renovieren und stellte sie wieder auf. Als die Alamannen 40 Jahre später wieder kamen, zerschlugen sie die Säule und warfen sie in einen Brunnen. Dadurch blieb sie erhalten und wurde beim Neubau eines Hauses entdeckt.
........................................................................................................................................

Noch mehr zur Geschichte Ladenburgs? Bei Wikipedia weiterlesen!

.........................................................................................................................................

 

Die Geschichte der Stadt Ladenburg in Kurzfassung (Bilder fotografiert im "Forum" - Freifläche):

............................................................................................................................................

(Um ein Bild zu vergrößern, klicken Sie drauf!)

 

Bummeln Sie mit durch Ladenburg:

Einige Fotos aus dem  Automuseum Carl Benz in Ladenburg:


Impressum | Datenschutz | Cookie-Richtlinie | Sitemap
© Sagenhafter Odenwald